on air über 107,1 im Kölner Raum

Vox Populi

Volkes Stimme

Vox Populi heißt unsere Sendung und das heißt „die Stimme des Volkes“... oder salopp übersetzt „dem Volk auf‘s Maul geschaut.“ Seit gut einem Jahr machen wir regelmäßig über den Freien Lokalrundfunk Köln Radio - hörbar bei Radio Köln über FM 107,1.

Radio zu machen heißt für uns vor allem, Themen anzusprechen, die sonst seltener in die Öffentlichkeit gelangen: Kritisch über das Kölner Stadtgeschehen zu berichten, über Minderheiten und Diskriminierung, und dabei natürlich die Leute auf der Straße zu Wort kommen zu lassen.

 

 

Was ist Vox Populi?

In Vox Populi berichten Menschen, wie sie auf der Straße leben, Migranten über ihre Erfahrung von Diskriminierung auf dem Amt, wie sie „deutscher“ geworden sind und was für sie Integration bedeutet.

Kernstück der Sendungen bilden dabei oft Straßenumfragen, bei denen tatsächlich Volkes Stimme im Radio zu vernehmen ist - aber genauso in Form von offenen Bürgeforen oder engagierte Bürger, die ihre Aktivitäten vorstellen.

 

 

Vox Populi – der Volksempfänger

Eure Stimme

In diesem Sinne steht Vox Populi natürlich auch euch offen, und wir würden uns freuen, wenn ihr Lust hättet, selbst an der Gestaltung der Sendungen mitzuwirken:

Mit uns zusammen Beiträge verfassen, Interviews führen, in der Technik oder bei der Musikauswahl zu helfen und vieles mehr.

Vox Populi kann

jeden ersten Mittwoch im Monat ab 20 h, auf 107,1

(über den Bürgerfunk auf Radio Köln) gehört werden. Wer vorher schon einmal reinhören möchte, kann dies hier tun:

Audiofiles runterladen

Aber Vox Populi gibt's auch zum Lesen - hier einige Kommentare aus den Sendungen:

Vox Populi - Letera

 

 

 

 

 
 
Wir freuen uns

über euer Feedback

und Engagement!


Nächstes Treffen in Köln:

am jeden 1. Mittwoch im Monat – 19.30 Uhr

im humanistischen n.e.t.z.

Mauenheimer Str. 19 • 50733 Köln-Nippes

 

Kontakt

Verantwortlich Christian Heinrici

Tel 0221 766 116

Email an Vox Populi